Ökologie eines alpinen Hochtals

"Ökologie eines alpinen Hochtals" ist eine speziell auf die Bedürfnisse modernen Unterrichts in Schulen abgestimmte DVD, die exemplarisch anhand des Natura 2000 Gebiets Valsertal das Leben in und mit der Natur eines Hochtals zeigt. Der Inhalt ist für die 1. und 4. Schulstufe der AHS und der Hauptschule geeignet.


Kern der DVD ist ein 35 Minuten langer Hauptfilm, der mit hochqualitativen Bildern zeigt, wie das Leben im Jahreslauf eines solchen Hochtals abläuft und funktioniert. Es wird gezeigt, wie die Tiere den Winter überleben, wie der Wasserkreislauf im Tal funktioniert, welche Biotoptypen in einem Hochtal zu finden sind (wie z.B. Erlenwälder und Halbtrockenrasen mit einer sehr artenreichen Flora und Fauna), aber auch wie wichtig der sanfte Eingriff durch den Menschen für ein funktionierendes Ökosystem sein kann.

Abgerundet wird das Paket durch eine innovative Menüführung die es erlaubt, einzelne Thematiken herauszugreifen, und durch ein über 35 Seiten starkes Paket an Kartenmaterial, Fragenkatalogen und Kurzfassungen der einzelnen Kapitel.

Produziert im Auftrag des Medienzentrums des Tiroler Bildungsinstituts in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kunst (bm:bwk)

Buch, Regie und Konzeption:
Mag. Anita Lackenberger und Mag. Gerhard Mader
Österreichweit im Biologieunterricht (AHS und Hauptschule)