Magische Weihnachten in der Bergbauregion Pillerseetal und Leogang


Prächtige Höfe, Bergbau und der Pillersee prägen die Region zwischen Waidring und Leogang. Hier ist Weihnachten noch so, wie man es sich vorstellt - mit viel Schnee und Eis.

Zu Barbara - dem Tag der Patronin aller Bergarbeiter - beginnt der Advent mit Märkten und Feiern. Weihnachten selbst feiern die Pillerseetaler im Kreise der Familie, essen traditionellen Sterz und singen dann eine siebente Strophe von "Stille Nacht", die es vermutlich nur hier gibt. Wenn sich der Schnee draußen meterhoch türmt, dann verbringt man seine Zeit hier gerne in der warmen Stube und erfreut sich an den Köstlichkeiten wie Ischlertörtchen, Schokokrapferl oder "Kloatzenbrot".
25 Min, Digital Betacam
Buch und Regie:
Anita Lackenberger und
Gerhard Mader
Kamera: Gerhard Mader
Schnitt: Gerhard Mader
Ausstrahlung ORF, 18.12.05