Vom An-Sehen des Alters

Impulsfilm für eine Tagung zum Thema Altersheim, Altwerden der Altenpflegeschule Niederösterreich.
In diesem kurzen gehaltvollen Impulsfilm verfolgen wir einen Tag lang das Leben in einem Altersheim in St. Pölten. Wir begleiten die Menschen im Heim beim Basteln, beim Tanzen, beim Weg in die Messe, zum Friseur und bei der Runde durch den Garten.


Die Bilder sind Ästhetisch komponiert und stehen in einer seltsamen Diskrepanz zum Inhalt.
Wenngleich das portraitierte Heim sicherlich zu den besten in Österreich zu zählen ist und der Umgang des Betreuungspersonals vorbildhaft ist - die Diskrepanz zwischen bildlicher Zusammenstellung und Inhalt hinterlässt einen schalen Geschmack. Selbst in einem gut geführten Heim möchte man sich selbst nicht unbedingt wiederfinden.
Der Grundstein für weitere Diskussion im Zuge der Pflegetagung war gelegt.

Dauer: 7 min
Digital Betacam
Regie: Anita Lackenberger, Gerhard Mader
Kamera, Schnitt: Gerhard Mader
Produktion: 2004 Save